[DE] Germany North ließ sich installieren, Germany South nicht.

Jutta Albersmeyer shared this question 4 months ago
Answered

Ich habe Deutschland (Nord) und Deutschland (Süd) gekauft. Deutschland (Nord) ließ sich auf dem Smartphone installieren, Süd trotz 2,09 GB freiem Speicherplatz nicht.

Es wurde mir mitgeteilt: Prozess nicht erfolgreich.

Datengröße des Downloads: 1027.60 MB; Platzbedarf: 1594.41 MB.

Zielverzeichnis Platzbedarf: 2620.01 MB, Freier Speicherplatz: 2.09 GB.

Alles schon ausprobiert.

Können Sie mir helfen?

Vielen Dank im Voraus.

Comments (9)

photo
1

Hallo,


hier ist die hilfe normal nur in English. Stelle deine Frage in dieser Sprache oder gehe ins Deutsche Forum. http://forum.locusmap.eu/index.php?board=27.0

Aber du schreibst es ja schon Platzbedarf 2620 --- freier Speicher 2009 MB. Somit hast du nicht genügend Platz auf deinem internen Speicher.

photo
1

Hallo Jutta,

so wie es aussieht, willst Du Deutschland Süd im internen Speicher Deines Smartphones installieren. Dazu reicht allerdings der freie Speicherplatz nicht aus, wie auch schon freischneider geschrieben hat.

Je nach dem, welche Android Version auf Deinem Smartphone installiert ist, kann man die Vektorkarten aber auf eine externe SD-Karte, sofern vorhanden, speichern, die i. d. R. ja größer ist als der interne Speicher.

Nähere Infos findest Du hier. Dieses empfohlene Vorgehen gilt ab Android Version 4.4.x.. Wobei das Handling ab Android Version 5.x wieder einfacher wird.

Gruß

c.s.g.

photo
1

Lieber Jutta,

Als c.s.g. Bereits erwähnt haben Sie nicht genügend freien Platz auf Ihrem Gerät. Es ist erforderlich 2.6GB freien Platz für die Installation der genannten Karte. Ich möchte erwähnen, dass nach der Installation nur 1,5GB benötigt wird. Karte wird als * .zip Paket heruntergeladen und 1 GB ist vorübergehend zum Auspacken benötigt.

Vielen Dank

Freundliche Grüße

Petr


-- EN --


Dear Jutta,


as c.s.g. already mentioned you don't have enough free space on your device. It's needed 2.6GB free space for installation of mentioned map. I'd like to mention that after installation is needed only 1.5GB. Map is downloaded as *.zip package and 1 GB is temporary needed for unpack.

Thank you

Best regards

Petr

photo
1

Auf meiner SD-Karte sind aber noch ca. 20 GB vorhanden, wo ich Locus immer aufspiele. Die Installation auf meinem Tablet war kein Problem, hatte sogar nur 1.4 GB. 

Von meinem Samsung Galaxy Smartphone gesendet.

-------- Ursprüngliche Nachricht --------

Von: Locus Map

Datum: 09.08.17 10:00 (GMT+01:00)

An: Jutta Albersmeyer

Betreff: New Comment in "[DE] Germany North ließ sich installieren, Germany South nicht."

photo
1

Hallo Jutta,

m.E. müssen Karten zuerst auf das Handy (internen Speicher) heruntergeladen und entpackt werden. Danach können sie zur SD-Karte verschoben werden. Deswegen müssen Sie ausreichend Platz für einzelne Downloads auch auf das Handy haben.

Viele Grüße

Jimmy

photo
1

Hallo,


das stimmt so nicht mehr ganz. Ab Android 5.x kann man Locus so konfigurieren, dass Locus Vektorkarten aus dem Locus Store auch wieder direkt auf die externe SD Karte herunterladen kann und von dort dann auch auf die externe SD Karte installiert / entfaltet.


Klappt ganz wunderbar mit meinem Samsung Galaxy S4 mit Android 5.0.1 Stock ROM und meinem Galaxy Note 4 mit Android 6.0.1. Stock ROM.


Man muss Locus aber erst entsprechend konfigurieren. Wie das geht, steht in meinem ersten Beitrag.


Gruß

c.s.g.

photo
photo
1

Hallo c.s.g.!


Ich habe ebenfalls das Verzeichnis “mapsVectorExt” auf meiner SD Karte eingerichtet.

Vorher geladene Karten habe ich in dies Verzeichnis verschoben und in "Locus/Einstellungen/Verschiedenes" habe ich "mapsVector" den entsprechenden Pfad zur SD zugewiesen. Soweit funktioniert auch alles.

Meine Frage ist nun: Wie ist es, wenn ich neue Karten von Locus runterlade? Werden die dann automatisch ins Verzeichnis auf der SD Karte gepeichert? Oder gehen die wie vorher erst in den internen Speicher und müssen dann "von Hand" auf die SD Karte verschoben werden?- Ihrem letzten Beitrag entnehme ich, dass man direkt auf SD Karte runterladen kann. Ist das richtig?

Ich habe Android 6.0 auf meinem Sony Xperia.

photo
1

Hallo Volker,

also "von Hand" musste ich bei meinen beiden Smartphones nichts mehr kopieren, wenn ich Vektorkarten aus dem Locus Store herunterlade. Ich habe ein Samsung Galaxy S4 mit Android 5.0.1 Stock ROM und ein Galaxy Note 4 mit Android 6.0.1 Stock ROM im Einsatz.

Wenn man unter "Locus/Einstellungen/Verschiedenes/Standardverzeichnisse" dem "mapsVector/" Verzeichnis einen Ordner auf der externen SD-Karte zuweist, wird man ja abgefragt, dass man Locus Schreibrechte auf die externe SD-Karte bzw. dem entsprechenden Ordern gewähren muss. Sobald man das getan hat (Ich habe Locus Schreibrechte auf die ganze externe SD-Karte gewährt)., installiert Locus seine Vektorkarten aus dem Locus Store in diesen Ordner auf der externen SD-Karte.

Ich kann allerdings nicht ausschließen, dass Locus beim Download der Vektorkarten erst mal temporär die interne SD-Karte für die ZIP-Datei der Vektorkarte verwendet und von dort dann die MAP-Datei auf die externe SD-Karte in den entsprechenden Ordner entfalltet und im Anschluss die ZIP-Datei wieder von der internen SD-Karte löscht. Obwohl, vorstellen kann ich mir das eigentlich nicht.

Zusätzlich habe ich auch noch die Themen der Vektorkarten in den Ordner "_themes" im "mapsVector"-Ordner auf der externen SD-Karte kopiert. Die Themen sind zwar nicht allzu groß, aber wenn man schon mal beim Platzsparen auf der internen SD-Karte ist ... ;-). Habe aber auch gehört, dass das Auslagern der Themen von Vektorkarten auf die externe SD-Karte nicht immer funktioniert. Vielleicht liegt es bei mir daran, dass ich auf der externen SD-Karte die gleiche Ordnerstruktur für Locus angelegt habe, wie auf der internen SD-Karte, also "Locus/mapsVector/", "Locus/backup/", etc.. Habe aber irgendwo gelesen, dass die Entwickler von Locus davon abraten, die Orderstruktur von Locus auf der externen SD-Karte genauso zu benennen, wie auf der internen SD-Karte, da es dann anscheinend zu Problemen führen kann. Habe davon aber (bis jetzt) noch nichts gemerkt. D. h. mein Order "/Locus/mapsVector" bzw. "/Locus/mapsVector/_themes" ist auf der internen SD-Karte noch vorhanden, aber eben leer, die entsprechenden "Zwillinge" auf der externen SD-Karte hingegen sind mit Vektorkarten und externen Kartenthemen gefüllt.

Gruß

c.s.g.

photo
1

Alles klar! Danke für die schnelle und ausführliche Antwort. Die Themen habe ich ebenfalls auf der SD Karte.

Das Verzeichnis “mapsVectorExt” habe ich direkt im Hauptverzeichnis der SD Karte angelegt. Ich glaube, man soll nur nicht einen Ordner "Locus" auf der SD Karte anlegen, weil Locus dann Probleme hat, das "richtige" Verzeichnis zu finden. So habe ich das gelesen bzw verstanden.