kmz

Heinz Nieveler shared this question 2 years ago
Answered

Wie muss eine in GoogleEarth erstellte KML aussehen, damit sie in LM richtig dargestellt werden? Ich habe eine solche Datei mit einer Strecke und etlichen Symbolen erstellt, aber die von mir erstellten Symbole erscheinen entweder garnicht, oder nur zum Teil. In jedem Fall sind es aber die falschen Symbole. Die Symbole (jpg) befinden sich in einem Unterverzeichnis von Locus Map unter dem Verzeichnis, in dem sich die KMZ-Datei befindet

Freundliche GrüßeHeinz Nieveler

Replies (3)

photo
1

Hallo Heinz

mit GoogleEarth geht das meines Wissens leider nicht...

Mit Google Maps "Meine Karten" klappt das ganz gut.

Hab deinenTrack dort importiert und deine Wegpunkte mal entfernt.

Testweise habe ich 3 Wegpunkte mit unterschiedliche Icons und zusätzlichem Text erstellt.

Im "Pause" Wegpunkt hab ich noch ein Bild eingefügt, welches ich auch sehe, bin aber nicht sicher ob du das auch sehen kannst, bin gespannt.

Die .kmz Datei kannst du mit Locus entweder als Mapitem verwenden, oder als Track importieren wobei dann "Punkte mit Track zusammenführen " angekreuzt sein muß.


Gruß Wolfgang

photo
1

Hallo Wolfgang, zunächst mal danke für deine Hilfe. Ich werde das mal testen. Ist PNG für diesen Zweck bessere als JPG?

LG Heinz Nieveler

photo
1

Hallo Heinz

wenn du eigene Icons im jpg Format in Googlemaps verwendest werden diese in png umgewandelt

Noch ein Hinweis, wenn du das von mir eingefügte Bild im Wegpunkt "Pause" sehen möchtest mußt du online sein, das Bild ist nicht in der kmz gespeichert. Icons, auch eigene werden in der kmz gespeichert.

Gruß Wolfgang

Leave a Comment
 
Attach a file