(DE) Kompassanzeige ungenau?

Andreas Tramer shared this problem 2 months ago
Not a Problem

Hallo,

ich habe ein Problem mit der Genauigkeit der Kompassanzeige. Die "Versuchsanordnung": Habe einen Fernsehsendeturm als Punkt gespeichert und diesen dann aus einer Entfernung von ca. 30 km Luftlinie bei Sichtkontakt per Punkt>Kompass angesteuert. Der Richtungspfeil des Kompasses weicht deutlich vom realen Objekt ab - ca. 30° nach rechts. Habe den Kompass kalibriert und als Gegentest einen weiteren Kompass per App installiert. Die beiden Kompasse stimmen in der Ausrichtung exakt überein. Daran sollte die ungenaue Anzeige meines Punktes also nicht liegen.

Vielleicht hat es was mit der Anzeige/Ausrichtung der Karte(n) zu tun? Ich nutze LocusMaps und OpenAndroidMaps.

Hat jemand eine Idee? Vielen Dank im Voraus!

Comments (5)

photo
1

Hallo Andreas

lies mal folgenden Beitrag, ev. ist das die Lösung deines Problems

https://help.locusmap.eu/topic/compass-offset

Wolfgang

photo
1

Hi Andreas,

as Wolfgang has pointed out, compass offset can be set in Locus/config.cfg file. Open it in any text editor, find the right parameter:

2f7884f081b555f5b5a87f6756434246

...and set it according to your needs. Don't forget to SAVE the file. Then restart Locus Map.

Please let us know if it works.

Michal

photo
1

Hallo Michal und Wolfgang,

besten Dank für die SEHR flotten Antworten. Ich werde euren Tipps am Wochenende nachgehen und mich danach melden.

Da ich nicht DER Computer-Freak bin, eine Frage vorweg: Welchen Wert soll ich ändern?

"orientation. (default: 0)" oder "hardware_compass_offset= 0" oder beide?

Den Grad/Degree-Wert der Abweichung statt der null setzen, denke ich.

Andreas

photo
1

Hallo Andreas

die ersten beiden Zeilen im SS oben (ist eigentlich nur eine, welche bei kleinem Display umgebrochen wird ) welche mit dem # beginne ist nur die Erklärung und sagt dass der Standartwert 0 ist, leider schreibt menion hier nicht welche Werte möglich sind, also ob auch z. B. -30 erlaubt ist.

Geändert werden in der config.cfg immer die Werte hinter dem =

Ich würde fürs erste =30 schreiben, das ganze abspeichern und Locus neu starten

Wolfgang

photo
1

Hallo Wolfgang und MichalI

Ich bin heute tätig geworden. Da die Änderung des Wertes auf =5, 10, usw. die Anzeige in die falsche Richtung veränderte, habe ich dann =355 (360-5), 350 (360-10) ausprobiert. Damit hat es funktioniert. In meinem "Fall" des Sendeturms war es eine Abweichung von 7° =353. Im Allgemeinen ist es wohl ratsam den Kompass öfters mal zu kalibrieren, da er sich recht schnell wieder verstellt.

Vielen Dank für die Unterstützung und uns allen demnächst eine schöne "Saison", denn am Ende geht es doch um schöne Naturerlebnisse!

Andreas