Fehler beim Download von Vektorkarten aus dem Locus Store

Gerhard Schweizer shared this question 5 months ago
Answered

Beim Download von Vektorkarten aus dem Locus Store weden diese bis 50% heruntergeladen, dann wird abgebrochen und es erscheint die Fehlermeldung, siehe Screenshot. Die ZIP- Datei ist im MapsVector Verzeichnis abgelegt und lässt sich dort entpacken und ich kann die Karte nutzen. Ein erneutes starten des Downloads erzeugt eine weitere ZIP- Datei und der Vorgang wird wieder bei 50% abgebrochen (siehe Screenshot).

Bei der Datei GB_Lowlands.map hatte es nach dem 7. Download funktioniert, ich hatte zwischenzeitlich das Smartphone gebootet. Bei der Datei england.map hatte ich nach dem 2. Download die ZIP-Datei entpackt. Und ich kann die Karten nutzen.

Kann ich an meinem Smartphone Einstellungen verändern um diesen Abbruch zu vermeiden.

Viele Grüße, Gerhard

Replies (28)

photo
1

Lieber Gerhard,


Es tut mir leid für die Komplikationen. Es ist komisch. Würden Sie mir bitte senden:


- Screenshot von Menü> Einstellungen> Verschiedenes> Standardverzeichnisse (Ich möchte den Speicherort des Ordners "mapsVector" kennen)


- Was ist Ihre Android-Version und wenn Sie die offizielle Version des Geräteherstellers verwenden


Danke, Petr

-- EN --

Dear Gerhard,

I'm sorry for the complications. It's strange. Would you please send me:

- screenshot from Menu > Settings > Miscellaneous > Default directories (I'd like to know the "mapsVector" folder location)

- what's your Android version and if you use the official version from the device vendor

Thanks, Petr

photo
1

Hallo Petr,

Android 8.1.0

Modell: Aquaris X, keine Veränderungen durchgeführt

Anbei der Screenshot.

Viele Grüße, Gerhard

photo
1

Lieber Gerhard,


Danke für die Info. Ehrlich gesagt bin ich mir nicht sicher, warum es passiert und ich kann Sie nur bitten, ein Debug-Protokoll zu erstellen. Wie man es erstellt, wird im Artikel https://docs.locusmap.app/doku.php?id=de:manual:faq:how_to_create_debug_log beschrieben


  • Bitte aktivieren Sie die Entwickleroption in den Android-Einstellungen, wie im genannten Artikel beschrieben
  • Open Locus startet das Herunterladen einer beliebigen Vektorkarte
  • Warten Sie auf den Fehler
  • Öffnen Sie die Android-Einstellungen und erstellen Sie ein Debug-Protokoll über die Entwickleroptionen
  • Bitte senden Sie uns die Protokolldatei


Danke für deine Hilfe

Freundliche Grüße

Petr

-- EN --

Dear Gerhard,

thank you for the info. Honestly, I'm not sure why it happens and I can only ask you to create debug log. How to create it is described in the article https://docs.locusmap.app/doku.php?id=de:manual:faq:how_to_create_debug_log

  • Please enable the developer option in the Android settings as described in the mentioned article
  • Open Locus start downloading of any vector map
  • wait for the error
  • open Android settings and create debug log via Developer options

Please send us the log file

Thank you for your help

Best regards

Petr

photo
1

Hallo Petr,

anbei das Fehlerprotokoll.

Ich hatte die Vektorkarte von Scotland heruntergeladen. Nach 1-2 Minuten war der Vorgang bei 50 % und es kam direkt der Abbruch. Im mapsVektor Verzeichnis hat es die Datei scotland.zip. Also hat das herunterladen funktioniert und beim Entpacken der ZIP- Datei kam es sofort zum Abbruch.

Viele Grüße, Gerhard

https://drive.google.com/file/d/1VYzTU2W-U0qC8HYiR2-5gT8cac-BFccW/view?usp=sharing

photo
1

Hallo Gerhard,


Vielen Dank für die Protokolldatei. Leider können wir keine Informationen über den Fehler in der Protokolldatei finden. Wir werden die Protokollierung in einer weiteren Version verbessern, um dieses Problem besser zu erkennen. Bitte warten Sie auf die nächste Version, wenn wir sie erneut testen können. Bitte verwenden Sie das manuelle Auspacken, bis wir die Lösung gefunden haben.


Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Hilfe bei diesem Problem

Freundliche Grüße

Petr

-- EN --

Hello Gerhard,

thank you for the log file. Unfortunately, we can't find any info about the error in the log file. We'll improve the logging in a further version to better detect this issue. Please wait for the next version when we can test it again. Please use manual unpack until we find the solution.

Thank you for understanding and help with this issue

Best regards

Petr

photo
1

Hallo Petr,

vielen Dank für die schnelle Bearbeitung.

Viele Grüße, Gerhard

photo
1

Hallo Gerhard,

Ich hatte das gleiche Problem vor ca einem Jahr, damals beim Download von Openandromaps nicht aus dem Store, aber mit dem gleichen Fehler und Workaround. Ich konnte es irgendwie selber lösen, weiß aber leider nicht mehr, wie ich es letztendlich geschafft habe. Wenn ich mich recht entsinne, habe ich damals folgendes probiert. Vielleicht führt eins davon ja auch bei dir zu einer Lösung.

  • De- und Neuinstallation der App
  • Verschieben des MapsVector-Verzeichnisses zwischen internem Speicher und SD-Karte
  • Neuzuteilung der Ordner-Zugriffsberechtigungen


-- EN --

I had the same problem about a year ago downloading from Openandromaps not the store but otherwise with the exact same issue and workaround. I could somehow solve it by myself back then but unfortunately I don't recall what the final solution was. From the top of my head I tried these things back then:

  • de-installation and re-installation of the app
  • moving the MapsVector folder between internal and external storage
  • re-granting folder access to the app

photo
1

Hallo Tobi,

Ich hatte das MapVektor Verzeichnis auf Standard zurück gesetzt. Und auch in Google die Ordnerberechtigung entzogen. Der Fehler blieb wie zuvor. Auf die Neuinstallation von Locus möchte ich zunächst verzichten, weil ich nicht weiß was alles gelöscht wird. Vielleicht löst das nächste Update das Problem.

Vielen Dank für deine Anregungen.

Viele Grüße Gerhard

photo
1

@Tobi I think that Gerhard's issue has probably different (until now unknown) reason. Anyway thank you for the hint

Thanks, Petr

photo
1

Hallo Petr,

auch mit Vers. 4.2.0 ist das Problem wie zuvor.

Viele Grüße Gerhard

photo
1

Hallo Petr,


auch mit Vers. 4.2.1 ist das Problem wie zuvor.


Viele Grüße Gerhard

photo
1

Hi Petr, I can confirm similar effect for OAM download.

Somehow the zip handling process seems broken.

Cheers

Michael

photo
1

Hi Michael,

please try to create also the log file (if it catches some useful info).

Thanks, Petr

photo
photo
1

Hallo Petr,

ist es Hilfreich wenn ich erneut ein Debug-Protokoll erstelle.

Viele Grüße Gerhard

photo
1

Hallo Petr,

ich wollte Karten aus dem Locus Store aktuallisieren und habe festgestellt, dass auch mit Vers. 4.4.3 dieses Problem noch nicht gelöst ist:

Beim Download von Vektorkarten aus dem Locus Store oder von Drittanbietern (OpenAndroMap) weden diese bis 50% heruntergeladen, dann wird abgebrochen und es erscheint die Fehlermeldung. Die ZIP- Datei ist dann vorhanden und lässt sich manuell entpacken.

Viel Grüße, Gerhard

photo
1

Hallo Gerhard,


Vielen Dank für die Nachricht und es tut mir leid für die anhaltenden Komplikationen.

Ehrlich gesagt gibt es keine Verbesserungen, da es schwierig ist, den Grund für dieses Problem zu verstehen. Wie auch immer, wir haben unsere Protokollierung verbessert, um mehr zu erfahren. Bitte senden Sie mir Ihre Benutzer-ID (Menü > Über App > Über App > Benutzer-ID)

Danke, Petr

-- EN --


Hello Gerhard,

thank you for the message and I'm sorry for the ongoing complications.

Honestly, there are no improvements because it's complicated to understand the reason for this issue. Anyway, we've improved our logging to find out more. Please send me your user ID (Menu > About app > About app > User Id)

Thanks, Petr

photo
1

Hallo Petr,

meine User ID ist: ceb8f495ac

Viele Grüße Gerhard

photo
1

Könnte ein ähnliches Problem sein, wie ich hier beschrieben habe: https://help.locusmap.eu/topic/25247-error-12569-when-downloading-vector-maps-from-freizeitkarte-osm-de ...

photo
1

Hallo Petr,

ich möchte noch erwähnen, dass das Problem nur auf dem Smartphone Aquaris X mit oben genannter User ID auftritt. Ich habe LocusMap-4 auf einem weiteren Gerät laufen, BlueStacks-5 Emulation als Android 7.1.1; OnePlus A5000. Dort werden die Vektorkarten aus dem Locus Store ordnungsgemäß installiert.

Viele Grüße, Gerhard

photo
1

Lieber Gerhard,

danke für die ausführlichen infos. Es tut mir sehr leid, aber es scheint, dass wir nicht in der Lage sind, das Problem zu beheben.


Sie können die von @Martin Fd erwähnte Lösung ausprobieren - um das Locus-Arbeitsverzeichnis in den internen Speicher zu verschieben (aus dem älteren Screenshot scheint sich das Arbeitsverzeichnis der App auf der externen SD-Karte zu befinden) Menü > Einstellungen > Sonstiges > Standardverzeichnisse > Arbeitsverzeichnis festlegen > Intern


Es tut mir leid, aber wir verstehen nicht wirklich, warum die Datei nicht entpackt wird.

Dankeschön

Petr

-- EN --

Dear Gerhard,

thank you for the detailed info. I'm very sorry but it seems we aren't able to fix it.


You can try the solution that @Martin Fd mentioned - to move the Locus working directory into internal memory (it seems from the older screenshot that app working directory is located on the external SDcard) Menu > Settings > Miscellaneous > Default directories > Set working directory > Internal


I'm sorry but we don't really understand the reason why the file isn't unpacked.

Thank you

Petr

photo
1

Hallo Petr,

den Locus- Ordner habe ich im Internen Speicher. Den Ordner für mapsVector habe ich auf der SD- Karte.

Ist das okay, oder soll ich es testen, wenn beid im internen Speicher liegen?


Mir ist eben aufgefallen, dass es bei den Einstellungen/ Verschiedenes jetzt zusätzlich ein neuer Punkt zum Einstellen der Standardverzeichnisse aufgeführt ist. Dort ist nur noch 'backup', 'mapsVector' und 'data/srtm' aufgeführt. Können die anderen Verzeichnisse ('maps', 'mapItem') zukünftig nicht mehr auf SD- Karte ausgelagert werden? Siehe Screenshot.

Zurück zum Problem, Entpacken der Vektorkarte vom Locus Store: Für mich ist es kein größerer Mehraufwand die ZIP- Datei manuell zu entpacken und bei den Karten der Drittanbieter (OpenAndroMaps, Freizeitkarte-OSM) ist der Download am PC auch kein Problem. Ich würde aber auch gerne noch etwas testen.

Viele Grüße, Gerhard

photo
1

Hallo Gerhard,


ja, versuchen Sie bitte, den Ordner "mapsVector" in den internen Speicher zu verschieben.


In den nächsten Versionen wird es wirklich möglich sein, nur die 3 genannten Ordner zu ändern. Google kommt mit der neuen Einschränkung, wie App Daten in den Speicher schreiben kann.


Danke, Petr

photo
1

Hallo Petr,

ich habe folgendes getestet:

- den Ordner mapsVektor habe ich in den internen Speicher verschoben.

- dann habe ich 5 Karten aus dem LocusStore aktualisiert, alles ohne Abbruch, pro Karte 5 bis 10 Minuten.

- Karte vom Drittanbieter, "Freizeitkarte_deu+west" installiert, dauerte 30 minuten, ohne Abbruch.

- Thema vom Drittanbieter OpenAndroMap, "Elevate" installiert, dauerte 15 Minuten, ohne Abbruch.

- Karte vom Drittanbieter OpenAndroMap, "EV-15-2" installiert, dauerte 20 Minuten, ohne Abbruch.

Ergebnis:

Die Karten aus dem LocusStore werden zügig und fehlerfrei installiert. Der Übergang vom Herunterladen der ZIP Datei bis zum Entpacken (bei 50%) dauert einen Moment. An dieser Stelle war der Abbruch wenn mit der SD- Karte gearbeitet wurde.

Das Herunterladen und installieren von Karten der Drittanbieter ist so langsam, dass ich es vorziehe dies am PC durchzuführen.

Im Internen Speicher des Smartphones habe ich nicht genügend Speicherplatz für die Karten aus den "maps", "mapsVektor" und "mapItems" Verzeichnissen abzulegen. Ich bin auf die Ablage der SD-Karte angewiesen und akzeptiere gerne manuelles Entpacken der Zip- Datei.

Zur Zeit gibt es die Möglichkeit Vektorkarten und Rasterkarten als Externe Karten auf der SD- Karte abzulegen und dort aufzurufen, ohne dass das "MapsVektor" und "maps" Verzeichnis auf die SD- Karte ausgelagert wird. Wird es diese Möglichkeit auch weiterhin geben?

Viele Grüße, Gerhard

photo
1

Hallo Gerhard,


danke für den ausführlichen Test. Ehrlich gesagt kann ich nicht erklären, warum das Auspacken auf der SD-Karte nicht funktioniert. Es tut mir leid, aber ich muss Sie bitten, das manuelle Entpacken zu verwenden oder den internen Speicher für Vektorkarten einzustellen.


Langsames Herunterladen - Locus beeinflusst die Geschwindigkeit des Herunterladens nicht. Vielleicht liegt die Einschränkung an der verwendeten Infrastruktur von Community-Karten.


Ehrlich gesagt kennen wir immer noch nicht alle Einschränkungen, die mit der Dateisystembeschränkung in Android 11 einhergehen. Sehr wahrscheinlich wird es möglich sein, den vectorMaps-Ordner auf der SD-Karte festzulegen - nur zum Lesen. Es bleibt eine Option, den gesamten Locus-Ordner auf die externe SD-Karte (in den privaten ap-Ordner) zu verschieben.


-- EN --

Hello Gerhard,


thank you for the detailed testing. Honestly, I can't explain why unpacking doesn't work on the Sdcard. I'm sorry but I have to ask you to use the manual unpacking or set internal memory for vector maps.


Slow downloading - Locus doesn't influence the speed of downloading. Maybe is the limitation caused due to the used infrastructure of community maps.


Honestly, we still do not know all limitation that comes with the file system restriction in Android 11. Very likely will be possible to set the vectorMaps folder to be on the sdcard - only for the read. It remains an option to move whole Locus folder into the external sdcard (into private ap folder).


Thanks, Petr

photo
1

Hallo Gerhard,

ich habe meine Karten auf der SD-Karte nicht im Android/Data-Verzeichnis liegen sondern hab ein neues Locus-Verzeichnis im Stammverzeichnis erstellt und darin Unterordner (/LocusExt/mapsVector und /LocusExt/srtm) und diese unter Standardverzeichnisse (veraltet) manuell zugewiesen. Im übrigen is als Locusordner "interner Speicher" gewählt und alle anderen Daten liegen im internen Speicher.

photo
1

Hallo Tobi, hallo Petr,

ich habe das mapsVektor Verzeichnis wieder auf die SD Karte verschoben, zunächst nicht im Android/Data-Verzeichnis. An beiden Plätzen auf der SD Karte wird bei 50% abgebrochen und das Entpacken der ZIP Datei muß manuell durchgeführt werden. Aber jetzt habe ich wieder genügend freien Speicherplatz im internen Speicher des Smartphones.

Vielen Dank für die Unterstützung, Gerhard

photo
1

Hallo Gerhard,

du kannst auch den von Tobi vorgeschlagenen Workaround verwenden - setze den Standard mapVector Ordner im internen Speicher und kopiere die heruntergeladenen Dateien manuell in einen benutzerdefinierten Ordner auf der Sdcard.

Allerdings muss ich sagen, dass diese Lösung ab Android 11 nicht mehr unterstützt wird. Wie auch immer, ich hoffe, es ist keine Komplikation für Sie, den internen Speicher zu verwenden. Es tut mir leid, aber wir können nicht wirklich sagen, warum es mit der externen Sdcard nicht funktioniert.

Danke, Petr


-- EN --

Hello Gerhard,

you can use also the workaround as Tobi suggested - set default mapVector folder in internal memory and manually copy the downloaded files into a custom folder on the Sdcard.

Bu I have to say that this solution will not be supported from Android 11. Anyway, I'm hoping it's not a complication for you to use the internal memory. I'm sorry but we can't really say why it doesn't work with external sdcard

Thanks, Petr

photo
1

Hallo Petr,

ich habe die Einstellungen jetzt so wie du es vorgeschlagen hast:

- Das Verzeichnis für Locus/mapsVector liegt im internen Speicher. Karten vom LocusStore werden hier abgelegt und das Verzeichnis "_themes" liegt hier (dauerhaft).

- Die Karten werden in ein Verzeichnis auf der SD-Karte verschoben und anschließend in Locus als "Externe Karten" eingebunden.

- so funktioniet die Zuordnung der "_themes" ohne weitere Maßnamen.

Mit den Karten der Drittanbieter (OpenAndroMap und Freizeitkarte-OSM) sollte es auch funktionieren.

Wenn die Rasterkarten (Locus/maps) nicht mehr auf SD-Karte liegen dürfen, (wurde bereits angekündigt) werde ich es auch so organisieren.

Mit meinem Android-8 sollte dies auch zukünftig weiter möglich sein, hoffe ich. Bei der Anschaffung eines neu Geräts mit Android-11 sollte man auf ausreichend internen Speicher achten.

Viele Grüße, Gerhard

photo
1

Lieber Gerhard,


danke für die Zusammenfassung. Dies ist (meiner Meinung nach) die beste Konfiguration, um Offline-Karten auf der SD-Karte zu speichern. Und es sollte bis zum Update auf Android 11 auch funktionieren.

Ich danke dir

Petr


-- EN --

Dear Gerhard,

thank you for the summary. This is (in my opinion) the best configuration how to store offline maps on the sdcard. And it should work properly until you update on Android 11.

Thank you

Petr

Leave a Comment
 
Attach a file